Leben mit Mensch & Klang

Musik gab es in meinem Leben schon immer: In den Liedern, die meine Mutter für mich gesungen hat, später spielte ich Klavier und Geige.  

Mit Musik konnte ich in andere Welten eintauchen. Wenn ich für andere Menschen Musik spielte, konnte ich sie dorthin mitnehmen.

 

Ich dachte mir, dass dies mein Leben sein sollte: Musik, um Menschen zu helfen und sie glücklich zu machen. 

Doch das Leben wollte, dass ich zuerst lerne, mir selbst zu helfen.  

 

Schon seit meiner Berufslehre zur Medizinischen Praxisassistentin frage ich mich: Wie kann ich helfen?

Seitdem begegne ich immer wieder zwei Beobachtungen:

 

Menschen werden glücklich, wenn sie etwas finden, das ihnen hilft.

und

Klang ist überall. Wenn es stimmt, entsteht Musik.

 

Etliche Jahre Ausbildung und Lebenserfahrung später habe ich mich entschieden, Menschen beim Finden zu helfen und diesen Freiraum für Mensch und Klang mitten in Basel zu eröffnen.

 

All denen, die mich dabei unterstützen, bin ich unendlich dankbar.